Unsere Mission

Kinder und Jugendliche sollen sich ausprobieren können. Das Wohl von benachteiligten oder in persönliche Not geratenen Kindern und Jugendlichen steht im Fokus unserer Stiftung, die wir im Sinne und zum Andenken an Philipp Lange im Sommer 2020 gegründet haben. Philipp, der älteste Sohn von Heiko Lange, starb mit 24 an einem Hirntumor und wurde so seiner Träume beraubt.

„Jedes Kind soll seinen Weg in ein erfülltes und glückliches Leben finden dürfen.“ sagt Heiko Lange, Gründer der Stiftung. So sind neben musikalischer Bildung – einem Herzensanliegen des früheren Profi-Musikers – die Förderung von Projekten u.a. mit Blick auf gesunde Lebensweise oder sportliche Betätigung Schwerpunkte der Stiftungsarbeit.

Heiko Lange

Heiko Lange

Britta Steffen
Schirmherrin und Botschafterin

Heiko Lange
Stifter und Vorstandsvorsitzender

Petra Schwarz
Öffentlichkeitsarbeit

Julia Schneider
Stellv. Vorstandsvorsitzende und Kontakt

Heiko Lange und Britta Steffen

Schirmherrschaft

Zusammen mit unserer Schirmherrin Britta Steffen, Doppel-Olympiasiegerin im Schwimmen, wollen wir uns für Chancengerechtigkeit junger Menschen einsetzen.

Aktuelles

Am Samstag, den 12. Juni 2021 veranstaltete die Philipp Lange Stiftung zusammen mit der Spok Sport und Kultur GmbH das 1. Sportkarussell für 25 Kinder aus Wohnprojekten der Casablanca gGmbH aus Weißensee und Wedding. Auf dem weitläufigen Gelände von Spok in der Nordendstraße in Berlin-Pankow konnten sich die Kinder den ganzen Tag an sechs Stationen in den unterschiedlichsten Sportarten ausprobieren. Von Basketball, über Fußball, Badminton, Tennis und Tischtennis bis hin zu Bogenschießen war alles mit dabei. Zusammen mit der Schirmherrin der Philipp Lange Stiftung, der Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen, konnten sich die Kinder an der Station „Trockenschwimmen“ auspowern. Britta zeigte den Kindern verschiedene Kraft- und Gleichgewichtsübungen aus dem Bereich Yoga und Pilates. Viel Freude und Begeisterung löste auch die Station der Akademie Pyo aus. Meister Pyo aus Berlin-Reinickendorf führte die Kinder in die Kunst des Kampfsportes Taekwondo und Hapkido ein. Abgerundet wurde der Tag durch ein gemeinsames Mittagessen sowie eine Tombola.

Wir danken der Spok Sport und Kultur GmbH sowie der Akademie Pyo für Ihren großartigen Einsatz. Es hat allen viel Spaß gemacht und der Tag wird den Kindern und uns noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Seit 23 Jahren werden im casablanca-Kinderwohnprojekt (KiWo) in Berlin-Weißensee Kinder aufgenommen, die aus ganz verschiedenen Gründen nicht in ihren eigenen Familien wohnen können. Sie finden hier Liebe, Schutz und Geborgenheit. Um Weihnachten herum kommen zusätzlich
engagierte Menschen zusammen, um den rund 40 kleinen BewohnerInnen  eine festliche Zeit zu ermöglichen. Auch in diesem Jahr gab es – trotz Corona – einige Überraschungen. So wurde das Außengelände des „Kiwo” in einen wunderschönen Weihnachtwald mit lebensgroßem Elch verzaubert. Und im Aufenthaltsraum funkelt ein riesiger, bunt geschmückter Weihnachtsbaum – darunter Geschenke für die Kinder und Jugendlichen.

Die BewohnerInnen hatten ihre individuellen Wünsche auf Wunschzetteln notiert und Britta Steffen, Julia Schneider, Petra Schwarz und Heiko Lange von der  Philipp Lange Stiftung aus Pankow besorgten vom Weltatlas über Bluetooth-Lausprecher bis hin zu Fußball und Hörspiel-Box alles, was das Herz begehrte. Nachdem die Geschenke – bei Glühwein und Stollen – eigenhändig eingepackt waren, übergaben wir die Pakete kurz vor Weihnachten stellvertretend an zwei Mädchen und einen Jugendlichen des KiWo in Anwesenheit der Leiterin, Anna Seul und der casablanca-Geschäftsführerin Heidemarie Depil. „Ich bin sehr froh, dass wir mit unserer ersten Aktion so vielen jungen Menschen eine große Freude bereiten konnten.“ so Heiko Lange, Vorstandsvorsitzender der Philipp Lange Stiftung.

Kontakt

Sitz der Stiftung: Berlin

Vorstandsvorsitzender: Heiko Lange
Stellv. Vorstandsvorsitzende: Julia Schneider
Anerkennung Nr. 3416/1322/2 der Senatsverwaltung für Justiz,
Verbraucherschutz und Antidiskriminierung vom 2. Juni 2020
Steuernummer: 27/641/02602